( Aktion ) Cover Wednesday #5

( Aktion ) Cover Wednesday #5

 

Jeden Mittwoch gibt es ein Thema wo ein Cover  gezeigt wird von mir,  das Buch kann gelesen sein oder ich habe es auf meinen Sub und muss es noch lesen.

Wer mit machen möchte kann das gerne jeder Zeit tun, ich würde mich freuen wenn ich hier ein paar Teilnehmer begrüssen dürfte, die mir ihre Cover zeigen möchten.Bitte lasst mir ein Kommentar da, ich schaue gerne bei euch vorbei.Aber auch die anderen Teilnehmer freuen sich sehr über einen Besuch.

Thema für diesen Mittwoch zeig mir ein Cover mit weißen Schriftzug

 

Das Buch habe ich vor längere Zeit gelesen.

Zum Buch

Zwei können ein Geheimnis bewahren wenn einer von beiden tot ist Flynns Freundin January ist verschwunden.Die Polizei vermutet ein Verbrechen und stellt Fragen,die Flynn nicht beantworten kann.Alle Augen sind auf ihn gerichtet,schließlich war ist er ihr Freund und sie waren in der Nacht vor ihrem Verschwinden zusammen.Ein grausamer Mord scheint die naheliegende Erklärung zu sein.Doch die Aussagen von Mitschülern und Freunden zeichnen ein völlig fremdes Bild von dem Mädchen,das Flynn so gut zu kennen glaubte.Er muss herausfinden,was mit January geschehen ist,ohne dabei zu verraten,dass er ebenfalls ein Geheimnis hat.Vor seinen Eltern.Vor seinen Freunden.Und vor sich selbst.

 

Meine Meinung

Dies ist ein Jugend Thriller, was mich aber nicht abgeschreckt hat, die Geschichte zu lesen. Auch wenn ich schon zur älteren Generation gehöre, muss ich dennoch sagen, das ich diese Geschichte von Anfang bis Ende spannend fand.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Flynn erzählt, was mir gut gefallen hat, da er mir von Anfang an sehr sympatisch war. Ich habe mit ihm richtig mit gelitten. Zum einen weil seine Gefühlswelt ein wenig durcheinander ist und er mit sich sehr viel zu tun hat und zum anderen, das er nicht weiß was mit January passiert ist, was ihn richtig zu schaffen macht. Dann muss er sich noch den ganzen Fragen der Polizei stellen, was für ihn nicht einfach ist, weil er eigentlich auch keine Erklärung hat, was mit January passiert ist. Für ihn selber sind einige Fragen offen, die er sich selber nicht beantworten kann. Der Schreibstil war flüssig und leicht so das man gut durch die Seiten lesen konnte. Auch wenn es ein Jugend Thriller ist, fand ich die Spannung von Anfang bis Ende sehr hoch. Mir hat das Buch gut gefallen.

 

Damit ihr das nächste Thema vorbereiten könnt für den 04.10.23

Zeig mir ein Cover mit rotem Schriftzug

2 Gedanken zu „( Aktion ) Cover Wednesday #5

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Entdecke mehr von

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner